Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Informationen & Künstl.tätigkeiten

  • : KUNST- & MUSEUMS-/- Pädagogische Angebote / ambulante Kunsttherapie/
  • : die wichtigste Zeit ist die Gegenwart/ der wichtigste Mensch ist der , der mir im Augenblick gegenübersteht/ Als dipl. KUNSTtherapeutin/ pädädagogin, Museums- & kt.Heilpädagogin möchte ich durch MALEN, Gestalten & Natur mit viel Vergnügen die Persönlichkeit stärken. Jedem Menschen! Allen Menschen! Ohne Unterschied
  • Kontakt
1. Dezember 2017 5 01 /12 /Dezember /2017 16:18
das Mädchen mit der Taube 1901
das Mädchen mit der Taube 1901

das Mädchen mit der Taube 1901

Für viele Kunstkenner und Picasso-Freunde sind die Kinder-Porträts des genialen Spaniers die schönsten Gemälde, die er je gemalt hat. Dieses weltberühmte Gemälde aus dem Jahr 1901 markiert den Beginn von Picassos blauer Periode. Ein Motiv voll zarter Ausdruckskraft, in dem die „Soledad“, die typisch spanische Melancholie bereits zu spüren ist.

Picasso hatte eine persönliche und innige Beziehung zu Tauben. Er konnte Tauben schon als Kind studieren, denn sein Vater hatte in seinem Haus in Malaga eine Taubenzucht unter dem Dach. Sein Vater war es auch, der ihn schon mit 7 Jahren zum Malen anhielt. Natürlich gehörten auch Tauben zu seinen Malobjekten.

 

 

Diesen Post teilen
Repost0

Kommentare